Eine neue Truhenorgel für Luxembourg

Die Basilika St. Willibrord von Echternach bekommt eine neue Truhenorgel mit insgesamt 6 Registern in Bass- und Diskant-Teilung (h°/c1). Darüber hinaus verfügt sie über eine Transponiervorrichtung +/- 1 HT. Des Weiteren ist die Truhe für den späteren Einbau einer zusätzlichen elektrischen Ansteuerung (Doppeltraktur) vorgesehen.
 
Disposition

Gedeckt 8‘ B/D
Rohrflöte 4‘ B/D
Doublette 2‘ B/D
Quinte 1 1/3‘ B/D
Nazard 2 2/3’ D
Terz 1 3/5’ D